Substanzen

Psychedelika wie LSD und MDMA sind Substanzen die das psychische Erleben aktivieren und dem Menschen mehr Gefühle, Imaginationen, Gedanken, Erinnerungen und Facetten der Beziehungswelt erlebbar machen. Daher werden sie (wieder) zunehmend zur Therapie psychischer Krankheiten genutzt. Hier werden die verschiedenen Substanzgruppen, ihre Wirkungen und Anwendungsbereiche vorgestellt.