Halluzinogene

Halluzinogene sind eine Gruppe psychoaktiver Substanzen, die das psychische Erleben intensivieren und zu einem qualitativen Bewusstseinswandel führen. Beim Wirkbild klassischen Halluzinogenen wie LSD, Psilocybin, DMT oder Meskalin steht eine tagtraumartige Bewusstseinsveränderung mit Passivitätsneigung und aktivierter Gefühlswelt im Vordergrund; bei erhaltener Bewusstseinsklarheit und gutem Erinnerungsvermögen. Viele pflanzliche Halluzinogene werden seit Jahrtausenden zu Heilungszwecken angewandt.